Wir sind wiedergeboren. Wir waren mal Tiere. Doch nun wollen wir unser Leben so führen wie wir es vorgehabt hatten. Mit nur einem Unterschied: Wir sind Menschen. Und die R.U.S.E. hängt uns an den Fersen...
 
StartseiteStartseite  NeuigkeitenNeuigkeiten  KalenderKalender  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  AegothAegoth  SuchenSuchen  FAQFAQ  

Austausch | 
 

 Gebäude: "Soldat"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Damian
Admin
avatar

Männlich Haus A mit Bruder Raymon
Arbeit : Kellner und Sänger im Irish Pub
Laune : angeschlagen
Zweitaccount : Haru
Anzahl der Beiträge : 77

BeitragThema: Gebäude: "Soldat"   Do Nov 07, 2013 6:31 am


Sollten die Soldaten von ihren Außeneinsätzen zurückkehren, so gehen sie in das Gebäude "Soldat". Betritt man die Räumlichkeiten, könnte man denken, man befinde sich in einer art Kaserne. Feldbetten stehen in Reih und Glied in einer großen Halle. Nur wenige Soldaten, die sich bereits bewiesen haben, können einen eigenen Raum im hinteren Bereich beziehen. Doch selbst dort ist die Einrichtung eher spartanisch. Neben Gemeinschaftsduschen finden sich hier auch einzelne Toilettenkabinen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Baker

avatar

Männlich Arbeit : 'Berufssoldat'
Laune : nüchtern, neutral
Anzahl der Beiträge : 25

BeitragThema: Re: Gebäude: "Soldat"   Mo Nov 25, 2013 8:38 pm

Nachdem man seine Fingerabdrücke aufgenommen hatte, sowie einem Retinascan unterzog hatte er einen speziellen Ausweis für diese Einrichtung bekommen und die simple Order Quartier in den Soldatenunterkünften zu beziehen.

John betrat die 'Kaserne'. Er trug eine saubere Jeans ohne Löcher in blauem Farbton, einfache Schuhe die auch zu einem Anzug passen würden, ein weißes T-Shirt und eine braune, offen gelassene Jacke aus Leder. Sein Haar lag zurückgekämmt auf seinem Kopf, dunkelbraune, fast schwarze Farbe. Der Mann trug eine halbwegs gefüllte Tasche über seiner rechten Schulter. Langsam schritt er durch die Bettreihen und sah sich um. Nach kurzer Zeit gab er ein Schnauffen von sich und ließ seine Tasche auf ein freies Bett fallen, setzte sich auf den Rand direkt daneben.
Versetzung in das R.U.S.E. ..., dachte er, faltete seine Hände über seinem Schoß und betrachtete die spartanischen Quartiere. ... war ja 'ne Spitzenidee..

Mr. Baker zog seine Tasche auf und inspizierte eine Weile recht gelangweilt wirkend den Inhalt dieser.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Baker

avatar

Männlich Arbeit : 'Berufssoldat'
Laune : nüchtern, neutral
Anzahl der Beiträge : 25

BeitragThema: Re: Gebäude: "Soldat"   Di Nov 26, 2013 10:40 am

John hatte die nächste Stunde damit zu tun sich mit den Unterkünften vertraut zu machen, seine Tasche in seinem Spind zu verstauen und das Feldbett ordnungsgemäß herzurichten. Anschließend stand er vor seinem Spind in dem die geöffnete Tasche lag. Er hatte seine Hände, die Finger ineinandergeschoben, vor sich gefaltet und drückte sich mit den Zeigefingern gegen die Stirn. Mir ist nicht nach schlafen... Der Mann ging etwas auf und ab, holte seine Brieftasche hervor und überprüfte sein Bargeld, den Personalausweis und den Dienstausweis. ... und erst recht nicht danach hier herumzulungern.

Er steckte die Brieftasche wieder in die Innentasche auf linker Seite seiner Jacke und grub durch den Inhalt seines Spinds. Vorläufiger Plan muss her. Ich habe Hunger und es wäre nicht schlecht mich in dieser Stadt etwas umzuhören... John klickte den Pieper an seinen Gürtel, ein Stück hinter der Gürteltasche für die Kombizange, direkt vor der Tasche für die LED-Lampe. Alles bequem sitzend an seinem Gürtel. ... Diskothek fällt schonmal raus. Der Mann klappte den Spind zu, verschloss ihn und verließ die Barracken, während er mit seiner Linken in seiner Jeans nach Zigaretten und Feuer suchte.

Sein Weg führte ihn vom Gelände des R.U.S.E. und mitten in die Stadt. (Weiter im Schnellrestaurant )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gebäude: "Soldat"   

Nach oben Nach unten
 
Gebäude: "Soldat"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zeitsprünge
» Keine Extra-Gebühren für Pfändungsschutzkonto
» Heruntergekommener Bahnhof [4]
» Das erste Mal...
» Aufrechnung des Job-Centers gegen RA-Kostenerstattung SG Karlsruhe:

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Animas ::  :: Die Gebäude der R.U.S.E.-
Gehe zu: