Wir sind wiedergeboren. Wir waren mal Tiere. Doch nun wollen wir unser Leben so führen wie wir es vorgehabt hatten. Mit nur einem Unterschied: Wir sind Menschen. Und die R.U.S.E. hängt uns an den Fersen...
 
StartseiteStartseite  NeuigkeitenNeuigkeiten  KalenderKalender  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  AegothAegoth  SuchenSuchen  FAQFAQ  

Austausch | 
 

 Das große Feld

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Amorpheus
Admin
avatar

Männlich Haus 4
Arbeit : Künstler
Laune : extrem wirr
Zweitaccount : Raoul
Anzahl der Beiträge : 75

BeitragThema: Das große Feld   So Okt 27, 2013 3:00 am


Dieses, südlich zur Siedlung liegende, Feld wird niemals bewirtschaftet und trotzdem führt es zum Ende des Sommers hin verschiedene Getreidesorten, welche wild durcheinander wachsen. Es ist fast wie ein Goldenes Meer, wenn der Wind sacht über die Ähren fährt und sanfte Wellen über die Fläche schickt.
50 Kilometer kann man von der Nachbarschaft, über das Feld hinweg zurücklegen ehe man an die Zaungrenze stößt.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.amorpheusart.com
 
Das große Feld
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» die wirklich große liebe...trennung!?
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» habe meine große Liebe vergrault........
» [Epic] Imperiale Großschiffe
» Kevin Großkreutz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Animas ::  :: Das Animas-Gelände-
Gehe zu: