Wir sind wiedergeboren. Wir waren mal Tiere. Doch nun wollen wir unser Leben so führen wie wir es vorgehabt hatten. Mit nur einem Unterschied: Wir sind Menschen. Und die R.U.S.E. hängt uns an den Fersen...
 
StartseiteStartseite  NeuigkeitenNeuigkeiten  KalenderKalender  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  AegothAegoth  SuchenSuchen  FAQFAQ  

Austausch | 
 

 Haus X - In der Nachbarschaft

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Amorpheus
Admin
avatar

Männlich Haus 4
Arbeit : Künstler
Laune : extrem wirr
Zweitaccount : Raoul
Anzahl der Beiträge : 75

BeitragThema: Haus X - In der Nachbarschaft   Fr Nov 08, 2013 10:18 am



Haus X  -  Hatsuharu   -   Gestaltwandler-Animas  -  Schwarzer Panther  -
Haus X - Gwendolyn - Attribut-Animas - Schneeleopard -



Gestaltwandler Animas - Kohlrabe - Haus des Künstlers



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.amorpheusart.com
Gwen

avatar

Weiblich Haus Haus X
Arbeit : junge Leiterin einer Gallerie
Laune : Fröhlich natürlich! :)
Anzahl der Beiträge : 15

BeitragThema: Re: Haus X - In der Nachbarschaft   So Nov 17, 2013 5:48 am

Gwendoly war an diesem Morgen schon viel zu früh wach. Viel, viel, viel zu früh. Haru hatte schon in den frühesten Morgenstunden begonnen zu telefonieren und sie damit geweckt. Doch sie sagte nichts. Wie könnte sie auch? Sicherlich telefonierte er mit Lucia. Sie war, kurz anchdem sie hier angekommen war, auch schon wieder zurück um Haru ein Alibi zu geben, weshalb er nicht in der R.U.S.E. war sondern hier unter den ganzen Animas der Nachbarschaft. Haru liebte Lucia, soviel war klar, aber irgendwie machten es sich die beiden schwerer als es hätte sein müssen. Holzköpfe. Alle beide.
Doch dieser Gedanke ließ Gwen an ein anderes Gesicht denken und ihre noch müden Züge hellten sich auf und sie sprang aus dem Bett. Waschen, einen geringeltes Top und eine enge Jeans an, einen weißen Hut auf und violá! Sie war ganz annehmbar. Mit eiligen Schritte, die sie ein wenig lauter machte um Haru wenigstens ein wenig zu zeigen, dass er sie geweckt hatte, rannte sie nach unten um sich ein Frühstück und vor allem einen Kaffee zu machen. Das Geräusch der Maschine hallte dumpf durch die Räume die sie flux noch ein wenig aufräumte, es bald jedoch schon wieder aufgab. Es wurde eh bald alles wieder unordentlich, weshalb aufräumen? Haru war ein Sauferkel und ließ alles stehen und liegen wo er war, womit sie kaum ein Problem hätte, wenn es nicht bereits nach ein paar Tagen müffeln würde, wenn sie es nicht wegräumte.
Seufzend klaubte sie eine noch nicht getragene Boxershort vom Boden auf, als sie draußen Schritte hörte, die ihr Herz zum flattern brachten. Raymons Schritte würde sie unter Tausenden wieder erkennen!
Sie rannte, noch immer die Boxershort in der Hand, zur Tür und öffnete sie schwungvoll um Raymon mit einem herzerweichendem Lächeln zu begegnen.

[wacht zu früh auf und hört Raymon kommen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raymon

avatar

Männlich Haus A
Laune : Aufbrausend
Anzahl der Beiträge : 5

BeitragThema: Re: Haus X - In der Nachbarschaft   Do Nov 28, 2013 2:52 am

Wie schon so oft überraschte Gwen ihn mit dem aufreißen der Tür, noch bevor er überhaupt wirklich davor stand. Und wie immer machte sein Herz viele kleine Hüpfer, als er sie erblickte und ihr wunderbares Lächeln auffing.
"Na hallo, schöne Frau" sagte er charmant und sein Blick viel auf die Boxershort in ihrer Hand. Der junge Hengst lachte leise. "Na wobei hab ich dich denn gestört, hm?" Ray überbrückte die letzte Distanz zwischen ihnen und griff ihr sacht um die Taillie. "Also meine ist das nicht" flüsterte er amüsiert in ihr Ohr und hauchte Gwen anschließend einen Kuss auf die Wange.
"Warum bist du eigentlich schon wach? Ich hatte befürchtet, dich schlafend vor zu finden um diese Zeit".
Mit sachter Dominanz seines Körpers drückte er 'sein Mädchen' durch die Eingangstür und stieß sie dann hinter sich mit dem Fuß zu, um bloß weder Hand, noch Auge von ihr wenden zu müssen.

[Bei Gwen, erst vor Haus X, dann darin]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gwen

avatar

Weiblich Haus Haus X
Arbeit : junge Leiterin einer Gallerie
Laune : Fröhlich natürlich! :)
Anzahl der Beiträge : 15

BeitragThema: Re: Haus X - In der Nachbarschaft   Do Nov 28, 2013 5:56 am

Sie legte sofort ihre Arme um seinen Hals als er sie an sich zog. Sie kicherte leise über seine Frage während er sie sanft, aber bestimmt hinein ins Haus zurück schob und die Tür mit dem Fuß schloss.
"Wobei du mich gestört hast? Wenn ich dir das sage müsst ich dich bestrafen." Meinte sie frech und küsste flink seine Lippen ehe er auch nur annähernd dazu kam den Kuss zu erwiedern. So neckte sie ihn für einen kurzen Moment indem sie ebenfalls seinen Hals küsste.
"Mich würde interessieren...warum hast du so lange gebraucht? Ich habe dich schon ...uhm...lass mich überlegen..." Sie verzog gespielt nachdenken das Gesicht ehe sie sagte: "In meinem letzten Leben erwartet." In ihren Augen saß die Wärme der Gefühle für diesen Hengst ehe sie auflachte. "Uh wie kitschig!" lachte sie und gab ihn diesesmal einen sanfteren, längeren Kuss ehe sie seine Hände von ihrer Taille löste und, ohne diese jedoch los zu lassen ihn in die Küche zu führen.
"Möchtest du etwas Essen?" Sie öffnete den Kühlschrank. Gähnende Leere. "Öh, nein. Du möchtest nichts essen." Sagte sie ihn, mit einem verlegenen Hauch um die Wangen, wieder schließend. "Hast du nicht lust mich heute mal aus zu führen...oder Auszureiten?" Ihr Blick flammte auf und sie hob und senkte die Augenbrauen mit schelmischem Grinsen.

Neckt den Hengst, bietet Essen an was sie nicht hat und macht anschließend einen...unschicklichen? Vorschlag
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Haus X - In der Nachbarschaft   

Nach oben Nach unten
 
Haus X - In der Nachbarschaft
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus
» Renovierte Waldhütte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Animas ::  :: Das Animas-Gelände :: Die Häuser-
Gehe zu: